Unterstützung in der Krise

In der aktuellen durch die Corona-Pandemie entstandenen Situation benötigen viele kleine und mittlere Unternehmen Unterstützung bei der Überwindung der Folgen dieser Krise, insbesondere Unternehmen, die den Ausfall nicht oder nur zum Teil nachholen können.

Solche unter Umständen existenzgefährdenden Situationen erfordern eine weitsichtige Beratung und Begleitung durch im wirtschaftlichen, rechtlichen und insbesondere auch im insolvenzrechtlichen Bereich erfahrene Berater, die in der Entwicklung und Umsetzung von Sanierungen über entsprechende Expertise verfügen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert eine solche Beratung für von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen mit einem Zuschuss von bis zu € 4.000,-.

Im Sanierungsbereich beraten wir in Kooperation mit Experten im Unternehmensrecht und im Insolvenzrecht, darunter einem Syndikusanwalt mit langjähriger Erfahrung in leitender Funktion bei Banken im Rechtsbereich.